Entenkeule rezept

Hausentenkeule aus dem Ofen mit Speck, Rosmarin und Kartoffeln

4 Personen

 

Zutaten
Zubereitung Entenkeule
  • 4 Entenkeulen
  • 1 TL rosa Pfefferkörner, grob zerdrückt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 4 Rosmarinzweige
  • 500 g kleine mehlig kochende Kartoffeln, geschält
  • 100 g Speckwürfel
Heizen Sie den Ofen auf 150 °C vor. Mischen Sie die rosa Pfefferkörner mit Knoblauch, 1 Teelöffel Salz und Zimt. Reiben Sie die Entenkeulen mit der Pfeffermischung ein. Legen Sie die Keulen mit der Hautseite nach oben in eine Bratform oder eine Auflaufform und legen Sie die Kartoffeln, Rosmarin und Speck rundum die Keulen. Schieben Sie die Form in den Ofen und lassen Sie die Entenkeulen in 2- 2½ Stunden gar werden.

Geben Sie regelmäßig etwas von dem Fett, das aus der Haut und dem Speck fließt auf die Keulen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Hausentenkeule aus dem Ofen mit Speck, Rosmarin und Kartoffeln