Hirschgulasch rezept

Stroganoff aus Hirschgulasch

4 personen

 

Zutaten
Zubereitung Hirschgulasch
  • 400 g Hirschgulasch
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel, geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, in Stückchen
  • 400 g Hirschgulasch
  • 1 voller TL Paprikapulver
  • 300 g Kastanienchampignons, in dicken Scheiben
  • 2 EL Cognac
  • 125 ml Crème fraîche
  • 4 Cornichons, grob gehackt
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 Büschel Petersilie, grob gehackt

Erhitzen Sie die Hälfte des Öls in einer Bratpfanne und braten Sie darin die Zwiebel und den Knoblauch bei mäßiger Temperatur glasig. Aus der Pfanne entnehmen.

Das Fleisch mit dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Öl in die Pfanne geben und das Fleisch bei hoher Temperatur schnell braun anbraten. Die Champignons zugeben und 2-3 Minuten dünsten.

Die Zwiebel und den Knoblauch zurück in die Pfanne geben und den Cognac zugießen. Anzünden (= Flambieren) um den Alkohol verbrennen zu lassen. Achten Sie darauf, dass die Dunstabzugshaube AUS ist!

Rühren Sie die Crème fraîche und die Cornichonstückchen darunter. Holen Sie die Pfanne vom Herd und schmecken Sie das Gericht mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft ab.

Mit Petersilie bestreuen und servieren. Lecker mit Reis.

 

 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Stroganoff aus Hirschgulasch