Hirschsteak

Beschreibung Hirschsteak

Herrlich mageres, zartes und nährstoffreiches Fleisch. Die Hirsche leben auf ausgedehnten Weiden in Neuseeland, wo sie viel Raum zum Grasen haben und aus den Bächen trinken.

 

Karton: 2 Portionen, insgesamt 300 g.

 

Die leckersten Geschmackskombinationen des Hirschsteaks

Lecker mit Rotkohl, Kartoffelpüree und einem Rotwein-Jus. 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Hirschsteak

Zutaten

100% Hirschfleisch

 

Nährwerte

Pro 100 Gramm.

 

Energie kcal

114

Energie kJ

478

Fett

2,0

Gesättigte Fettsäuren

0.4

Kohlenhydrate

0,0

Zucker

0,0

Eiweiss

21

Salz

0.1

ACHTUNG!:  Wild kann Schrot enthalten.

Vorzugsweise 1 Tag vor der Zubereitung aus der Kartonverpackung entnehmen und im Kühlschrank auftauen.

Fleisch auf 70 °C im Kern erhitzen. Fleisch in einer heißen Pfanne an beiden Seiten kurz anbraten. Insgesamt ca. 8 Minuten.

Hirschsteak mit gebratenen Chorizostückchen,

Ofen-Aubergine und Linsen

4 Personen

 

Zutaten
Zubereitung
  • 4 Hirschsteaks
  • 100 g Chorizo, sehr fein gewürfelt
  • 400 g gekochte Linsen
  • ½ TL gemahlener Kümmel
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Aubergine
  • Raspel und Saft einer ½ Zitrone
  • 1 Sträußchen grob gehackter Koriander

Lassen Sie die Steaks Zimmertemperatur annehmen und würzen Sie diese mit Pfeffer und Salz. Braten Sie inzwischen die Chorizowürfel in einer Pfanne knusprig an.

Vermischen Sie die Linsen mit den Chorizowürfel, 2 Esslöffel Olivenöl und dem Kümmel. Legen Sie die Aubergine auf ein offenes Feuer (Ofen) und warten Sie bis sie von allen Seiten schwarz und verbrannt ist.

Legen Sie die Aubergine in eine Schüssel mit kaltem Wasser und lassen Sie sie komplett abkühlen. Reiben Sie die schwarz angebrannte Schale von der Aubergine und tupfen Sie sie trocken.

Hacken Sie das Fruchtfleisch grob und vermischen Sie dies mit 2 Esslöffeln Öl, dem Zitronenraspel und -saft, gehacktem Koriander und Salz und Pfeffer.

Das restliche Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Steaks nach Geschmack gar und braun anbraten. (Ca. 2 Minuten pro Seite für Medium).

Die Steaks in Scheiben schneiden. Verteilen Sie die Linsen über 4 Schüsseln, geben Sie die Aubergine darauf und legen Sie die Steakscheiben daneben.