Wachtel

Beschreibung Wachtel

Das Fleisch der Wachtel hat einen wunderbar zarten Geschmack. Eine wahre Delikatesse. Unsere Wachteln stammen von europäischen Bauernhöfen.

 

 Vakuumverpackung ± 300 g.


Die leckersten Geschmackskombinationen der Wachtel

Bereiten Sie die Wachteln ganz im Ofen zu. Reiben Sie sie dazu mit einer Mischung aus Gewürzen, Zitronenraspel, Knoblauch und Öl ein. Oder was meinen Sie zu einer Füllung aus Apfel und Fenchel oder Pflaumen und Calvados? Sie können auch die Keulen in etwas Entenfett kandieren, so wird das Fleisch wunderbar zart, und das Filet braten. Lecker auf einem Salatbett.

 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Wachtel

Zutaten

100% Wachtelfleisch

 

Närhwerte

Pro 100 Gramm.

Energie kcal

134

Energie kJ

561

Fett

4.5

Gesättigte Fettsäuren

1.3

Kohlenhydrate

0,0

Zucker

0,0

Eiweiss

21.8

Salz

0.1

Braten Sie die Wachteln in einer Pfanne an, ca. 5 Minuten an jeder Seite, bis sie schön braun sind.
Sie können die Wachtel danach noch 5 Minuten in einem vorgewärmten Ofen auf 180 °C anbraten oder in der Pfanne lassen und unter regelmäßigem Wenden in 15 Minuten wunderbar gar braten.
Bei Geflügel ist es wichtig, dass es gut durchgegart ist.
Halten Sie sich an eine Kerntemperatur von mindestens 70 °C.

Würzige Wachteln aus dem Ofen mit Couscous

4 Personen

 

Zutaten
Zubereitung
  • 4 Wachteln
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • ½ TL Chilipulver
  • Geraspelte Schale von 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Schalotten, in Ringe geschnitten
  • 25 g Butter
  • 200 g Couscous, gekocht
  • 1TL Ras-el-Hanout-Gewürzmischung
  • 1 Sträußchen von: frischem Koriander, frischer Minze, grob gehackt
  • 1 citroen Zitrone, in Stücke geschnitten
Heizen Sie den Ofen auf 220 °C vor. Mischen Sie die Gewürze, Zitronenraspel, Knoblauch, Senf, Sojasoße und Öl und reiben Sie die Wachteln mit dieser Mischung ein. Legen Sie sie in eine Bratform und rösten Sie sie in ca. 20-25 Minuten gar.

Braten Sie in der Zwischenzeit die Schalotten in Butter, geben Sie den Couscous und Kräuter in die Pfanne und erhitzen Sie diese.

Die Wachteln mit Couscous servieren und mit den frischen Kräutern bestreuen. Mit den Zitronenstücken servieren.